Nordlichter Tour zur Aurora borealis  Okt. 2018 nach Tromsö - Norwegen

Aurora borealis die faszinierendste Lightshow der Welt.

Einmal das Polarlicht sehen, ist Magisch, mystisch und unvergesslich.

Polarlichter sind ein einmalig schönes Himmelsschauspiel.


Hier ein kleiner Beitrag zu unserer Nordlichter Tour mit Bernd Leicht von der wir am Donnerstag 11.10.2018 zurück wieder in unsere Pfälzer Heimat gekommen sind, nun habe ich auch Zeit meine Ausbeute an Bildern zu sichten sowie einige in den nächsten Wochen zu zeigen hier auf meiner Webseite.

Bei meiner ersten Nord-Polarlichter Reise in den hohen Norden von Norwegen bin ich vor lauter Glück und Freude nicht mehr aus dem Staunen heraus gekommen.
Nur sehr starke Polarlichter lassen sich annähernd als ein Farbspektakel am Himmel erkennen.
Wie wir das auf hunderte Fotos festgehalten haben.
Dass die Lichter allerdings so grau sein können hätten wir uns vorher niemals so gedacht.
Polarlichter treten vorwiegend in den Polarregionen auf können aber auch schwach immer mal wieder im Norden Deutschlands gesehen werden.
Bei der Entstehung von Polarlicht treffen Sauerstoff- und Stickstoffatome auf elektrisch geladene Teilchen der Sonnenwinde. Sonnenwinde sind Teilchenströme von der Sonne.
Je stärker die Sonnenwinde, umso stärker entsteht elektromagnetische Strahlung und eben: Polarlicht.

Polarlichter, oder auch Nordlichter, kommen sowohl in der nördlichen wie südlichen Hemisphäre vor. Das Nordlicht wird auch Aurora Borealis genannt, auf der Südhalbkugel ist es die Aurora Australis und natürlich das Südlicht. Einfacher ist das Beobachten von Polarlichtern daher im Norden. Am besten geht das in Norwegen in der Region Tromsø, wo verschiedene Wetterzonen die Aussichten auf freien Himmel, den man natürlich benötigt, begünstigen und eine Sichtung daher besonders wahrscheinlich ist, wenn man flexibel ist und einfach mal 50 Kilometer weiter fährt.
Quelle: Text zum Teil Internet.

Dieses einmalige Ereignis und einer portion Glück mit dem Wetter wird uns immer in Erinnerung bleiben.
Gruß Emil u. Bernd

Falls du meine Bilder für Facebook, WhatsApp, Twitter, usw. nutzen willst, ist dies grundsätzlich erlaubt,
Voraussetzung ist, dass man mein Logo noch sehen kann!

Nordlichter aus der Umgebung  von Tromsö

Nordlichter aus der Umgebung  von Tromsö

Nordlichter in der Stadt Tromsö